Engagieren

Engagieren

Ein nachhaltiger Eindruck: Das war CHALLENGE IMPACT

Eine der zahlreichen Nachhaltigkeits-Initiativen an der WU ist CHALLENGE IMPACT. Dabei handelt es sich um ein Trainingsprogramm für Menschen, die die Welt zum Besseren verändern möchten. Als interdiszipliniäre und interuniversitäre Initiative gegründet, können sich dafür...
0
0
Engagieren

„Sport kann viel“

Sport und Sportvereine fördern die Integration. Doch es braucht dafür bestimmte Rahmenbedingungen, sagt Paul Rameder vom WU Institut für Nonprofit Management. Dieser Beitrag erschien zuerst im WU Magazin als Beilage zur Tageszeitung "Die Presse". Integration,...
0
0
Engagieren

Sport und Management: Voneinander lernen

Sport und Management sind zwei Themen die mich in jeder Hinsicht faszinieren und begeistern. Ich spiele seit meiner Kindheit Fußball, habe dreimal am Wien-Halbmarathon teilgenommen und mittlerweile sind meine Kinder beide im Fußballverein und haben...
0
0
Engagieren

"Jedes Mädchen soll Fußball spielen können!"

Mein Name ist Besijana Pireci und ich bin nicht nur WU Studentin, sondern spiele auch Fußball in der österreichischen Nationalmannschaft des Fußball-Damenteams. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der Zugang für Mädchen zum Thema Fußball...
0
0
Engagieren

Die Wirtschaft hält den Sport am Laufen

Sport ist zu einem Milliardengeschäft geworden. Das Wohlergehen dieses Wirtschaftszweigs hat Auswirkungen auf zahlreiche Branchen. Österreich mischt dank engagierter SponsorInnen, populärer Events und einer intelligenten Sportförderung in verschiedenen Nischen erfolgreich mit. Dieser Beitrag erschien zuerst...
0
0
Engagieren

Künstliche Intelligenz: Zukunftstechnologie oder Gefahr?

Künstliche Intelligenz (KI) oder „artificial intelligence“ (AI), versucht menschliches Denken und Handeln durch Maschinen perfekt nachzuahmen. Genauer gesagt werden mittels hochintelligenter Algorithmen Entscheidungen getroffen, die in einem solchen Umfang für Menschen schlicht nicht zu treffen...
0
0
Engagieren

Interuniversitär und interdisziplinär: Willkommen am WTZ Ost!

Kennt ihr das WTZ Ost? Das Wissens- und Technologietransferzentrum Ost ist an der WU beim WU Gründungszentrum angesiedelt und bietet als interuniversitäre Plattform Studierenden der WU, der Akademie der bildenden Künste, der BOKU, der Angewandten...
0
0
Engagieren

Wie die WU Forschung zu dir kommt

Die Studien und Forschungsvorhaben der WU verdienen es, gehört und gelesen zu werden. Aber wer hat schon immer Zeit, in Fachjournalen und wissenschaftlichen Datenbanken nachzulesen? Hier kommt die Wissenschaftskommunikation der WU ins Spiel: Wir wählen...
1
0
Engagieren

Menschen, nicht Häuser, formen die Stadt

Ballungsgebiete sind einem stetigen Wandel ausgesetzt. Dafür sorgen sowohl Zuwanderung und Immigration als auch Investor/innen, die ganze Viertel umgestalten. Aufgabe der Stadtverwaltung ist es, sinnvolle Erneuerungsprozesse zum Wohl der Bevölkerung umzusetzen. Dieser Beitrag erschien zuerst...
0
0
Engagieren

Viel Potenzial für urbanes Leben

Ballungsräume haben für Menschen schon seit jeher eine große Attraktivität. Auch eine Pandemie kann diesen Trend nicht stoppen. Wegen steigender Wohnungspreise, spürbaren Klimawandels, Einschränkung des Individualverkehrs und erhöhter Kriminalität sind neue Konzepte erforderlich, damit das...
0
0
Engagieren

„Es ist ein Erfolgsgefühl, wenn ein Artikel fertig ist!“

Wer ist für die Wikipedia relevant? Diese Frage haben sich die Teilnehmerinnen des ersten WU Edit-a-thons gestellt, der rund um den Internationalen Weltfrauentags am 8. März gemeinsam mit Wikimedia Österreich ins Leben gerufen wurde. Zwei...
2
0