WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Tag research

„Statistik kann durchaus großen Spaß machen!“ #WUAwards

Sylvia Frühwirth-Schnatter kennen aufmerksame WU-Blog-LeserInnen bereits von ihrer Tätigkeit als Researcher of the month, sondern auch als Leiterin des Instituts für Statistik und angewandte Ökonometrie. In ihrer Forschung beweist die gebürtige Wienerin, dass Statistik auch unterhaltsam sein kann. Für die Veröffentlichung von „Bayesian Treatment Effects Models with Variable Selection for Panel Outcomes with an Application to Earnings Effects of Maternity Leave“ im Journal of Econometrics wurde sie mit dem WU

weiterlesen…

0

„Mangelhaftes Finanzwissen ist die Ursache für teure finanzielle Fehler“

Heute starten wir mit der Reihe „PreisträgerInnen des WU Awards 2017“ und möchten euch jede Woche Personen der WU vorstellen, die sich diese Auszeichnung mit Publikationen ihrer Forschungsarbeiten in Fachzeitschriften verdient haben. Die WU honoriert die Publikation von Top-Journal-Artikeln in international renommierten Zeitschriften. Prämien werden für Publikationen in „Star-Journals“ und für Publikationen in den verschiedenen Department-Journal-Ratings vergeben. Den Beginn macht Josef Zechner, der bereits seit 2008 am Institut für Finance,

weiterlesen…

1

#ResponsibilityWeek Responsible Science and Research at WU

Politics and society increasingly rely on science and research to cope with the great challenges of our time. More than ever, researchers and research institutions are expected to focus their work both on ideals of social relevance and responsibility, as well as on ideas of scientific excellence. Being one of the guiding principles of its mission, the topic of “responsibility” is incorporated on all organizational levels and in a broad

weiterlesen…

4

„In Österreich waren bereits drei Gemeinden von einer Insolvenz betroffen“

Wenn eine Gemeinde oder gar ein ganzes Bundesland in Insolvenz zu fallen droht, ist guter Rat teuer: Welches Recht kommt hier zur Anwendung? Wie kann die Versorgung der Grundbedürfnisse der BürgerInnen weiterhin garantiert werden? Georg Kodek, Researcher of the month 07/17, erläutert genau diese Fragen. Wir haben den Höchstrichter zum Interview gebeten. Name: Georg Kodek Jahrgang: 1963 Herkunft/Lieblingsort: Wien/Rax-Semmering-Region Als Kind wollte ich werden: Westernschauspieler oder Pilot, später dann Lehrer

weiterlesen…

0

„Ich will anderen dabei helfen, bessere Entscheidungen zu treffen“

Saubere und günstige Stromversorgung ist für alle da – diesen Ansatz verfolgt Researcher of the month Nils Löhndorf mit seiner Forschung. In jahrelanger Arbeit entwickelte der WU Wissenschaftler ein Szenarienmodell, das es Energieunternehmen ermöglicht, komplexe Speichersysteme optimal zu bewirtschaften, wenn Preise und Energieangebot unsicher sind. Wir haben den Forscher zum Interview gebeten und ihn gefragt, welche Bereiche seines Lebens Optimierungsbedarf haben. Name: Nils Löhndorf Jahrgang: 1980 Geburtsort (aufgewachsen in): geboren

weiterlesen…

0
Jesus Crespo Cuaresma
wu-blog-worldpovertyclock-reasearch-jesus-crespo-cuaresmo
wu-blog-worldpovertyclock-1-reasearch-jesus-crespo-cuaresmo

Will poverty be eradicated by 2030?

The Sustainable Development Goals (SDGs) aim at putting an end to poverty, protecting the planet, and ensuring prosperity for all. The first of the 17 SDGs is to “end poverty in all its forms everywhere”. The need to develop practical instruments for tracking the progress on each one of the SDGs in the context of a “data revolution” has been often voiced by policymakers and scientists in different disciplines. On

weiterlesen…

4

Erasmus alumna researching about Erasmus alumni

Writing a master thesis on something you have experienced yourself shouldn’t be too difficult, should it? At least this was what I thought at the very beginning of my research project. Now I know better! Having spent one amazing year as an Erasmus student in France, I am very emotionally attached to anything that has to do with student exchange. And since student exchange stays are intercultural hotspots, I was

weiterlesen…

12

When You Seize An Opportunity

Every day there is a chance to try something new, to learn something, or to get involved. The reason why I am saying these words is that I decided to apply for a 3-month diploma seminar through the actions of Austria-Slovakia. It is a bilateral program to promote cooperation between Austria and Slovakia in higher education, science and research. My name is Dominika Matušová. I am a student at the

weiterlesen…

12