#gruenden

Arbeiten

Akademiker*innen gründen: Eine Erfolgsgeschichte

Ehemalige Doktorand*innen am WU Institut für Finance, Banking & Insurance haben im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit eine Marktlücke entdeckt und daraufhin ein Unternehmen gegründet. FINcredible ermöglicht eine nachhaltige und verantwortungsvolle Kreditentscheidung (responsible lending & borrowing)...
9
0
Arbeiten

Braucht es ein Studium, um ein Unternehmen zu gründen?

Muss man wirklich studieren, um als UnternehmerIn erfolgreich zu sein? Aus Sicht vieler GründerInnen lässt sich diese Frage nicht immer eindeutig beantworten. Es gibt jedoch konkrete Inhalte aus dem WU Studium, die im Alltag als...
4
0
Studieren

Social und Business? Geht das? Das geht!

"Lasst uns zusammen die Welt retten? Komm zum StartupDAY 2017" - Na gut, ich gebe es zu, mich hat der Titel dieser Veranstaltung total neugierig gemacht. Und das, obwohl ich bisher noch nie daran gedacht...
2
0
Arbeiten

Traumberuf Anzugträger: Hearonymus-Gründer, Peter Grundmann, im Interview

Peter Grundmann ist ehemaliger WU-Student und - gemeinsam mit seiner Frau - Gründer von Hearonymus, einer App, die das Smartphone zum modernen Audioguide für Museen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten werden lässt. Erst kürzlich beteiligte sich Hans Peter...
4
0
Arbeiten

Das Studium als Grundstein vom Kaffee Startup Roast Market

Vor ca. einem Jahr haben mein Partner Dr. Boris Häfele und ich das Startup Roast Market ins Leben gerufen. Roast Market ist eine Online Plattform für Kaffee und Zubehör, welche Privatpersonen, Büros und Gastronomie mit...
78
4