WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

„Mangelhaftes Finanzwissen ist die Ursache für teure finanzielle Fehler“

Heute starten wir mit der Reihe „PreisträgerInnen des WU Awards 2017“ und möchten euch jede Woche Personen der WU vorstellen, die sich diese Auszeichnung mit Publikationen ihrer Forschungsarbeiten in Fachzeitschriften verdient haben. Die WU honoriert die Publikation von Top-Journal-Artikeln in international renommierten Zeitschriften. Prämien werden für Publikationen in „Star-Journals“ und für Publikationen in den verschiedenen Department-Journal-Ratings vergeben. Den Beginn macht Josef Zechner, der bereits seit 2008 am Institut für Finance, Banking und Insurance tätig ist und dessen Publikationen im Journal of Financial Economics sowie in der Review of Financial Studies mit dem WU Awards 2017 ausgezeichnet wurden.

Name: Josef Zechner

Jahrgang: unterliegt dem Datenschutz 🙂

Herkunft/Lieblingsort: Judenburg / Kanadische Westküste

Unterrichtet: Finanzwirtschaft

Am: Institut für Finance, Banking and Insurance

An der WU seit: 2008

Forschungsgebiete: Betriebliche Finanzwirtschaft, Asset Management, Asset Pricing


Josef Zechner wurde gleich zweimal für die Publikation seiner Forschungsarbeiten ausgezeichnet.

Was fasziniert Sie besonders an Ihrem Forschungsgebiet? Das Finanzsystem ist von großer sozialer Bedeutung: Es soll die wirtschaftliche Entwicklung ermöglichen, für Haushalte effiziente Formen der Vorsorge schaffen und optimalen Risikotransfer sicherstellen.  Zum Verständnis beizutragen wie diese Funktionen bestmöglich erfüllt werden können ist eine faszinierende Herausforderung!

Aus welchen Gründen sollten sich auch andere Menschen mit Ihrer Forschung auseinandersetzen? Mangelhaftes Wissen über die Funktionsweisen eines Finanzsystems ist oft die Ursache für teure finanzielle Fehler. Die intensivere Beschäftigung mit finanzwirtschaftlicher Forschung könnte Fehlentwicklungen hintanhalten und zu einem effizienteren Finanzsystem führen.

Das bedeutet die Auszeichnung WU Award 2017 für mich persönlich: Es ist schön zu sehen dass unsere Universität die Förderung von Spitzenforschung ein Anliegen ist. Und Anerkennung für eine gelungene Leistung wirkt immer sehr motivierend!

Darum ist die Forschung an der WU so wichtig: Forschung ist neben der Lehre die wichtigste Daseinsberechtigung einer Universität wie der WU. Auch eine nachhaltige Lehre ist meiner Meinung nach nur durch die Verknüpfung  und Fundierung mit der Forschung möglich.

#wuaward #auszeichnung #preisträgerInnen #forschung #research

Kommentar verfassen


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.