Studieren im Ausland? Jetzt bewerben!

Ein Auslandssemester zu absolvieren gilt für viele Studierende als das Non-Plus-Ultra während ihres Studiums. Doch vor dem großen Schritt steht auch immer ein bisschen Lampfenfieber: Was erwartet mich in der fremden Umgebung? Werde ich schnell Freunde finden? Und muss es denn gleich ein Semester im Ausland sein oder ist ein mehrwöchiger Aufenthalt im Rahmen der International Summer University die bessere Entscheidung? Auf dem WU Blog haben wir für euch gleich mehrere Erfahrungsberichte von Studierenden zusammengetragen – und viele Gründe dafür gefunden, warum auch ihr euch jetzt für ein Auslandssemester oder eine ISU bewerben solltet.

WU Wien - Go Global

Verlasse deine Komfortzone!

Die wirklich magischen Momente im Leben erlebt man nur außerhalb der eigenen Komfortzone: Marketing-Studentin Karoline verbrachte etwa ein Semester in New York – und blieb dann für einen Job bei der New York Times. Und Katharina, die ein Semester in Estland verbracht hat, ist rückwirkend davon überzeugt, dass ein Auslandssemester besser wirkt als jede Therapie.

Lerne fremde Länder kennen!

Lernen und Prüfungen schreiben ist sicherlich nicht der angenehmste Teil, den ein Auslandssemester zu bieten hat. Das Bereisen der Umgebung sollte aber – wie bei Christian während seines Semesters in North Carolina –  ebenfalls nicht zu kurz kommen.

Finde Freunde und hab Spaß!

Während ihres Austauschsemesters (im Rahmen von Erasmus+) in Uppsala lernte Pia, dass man um neue Freunde zu finden, einfach ins kalte Wasser springen und den sicheren Hafen der Heimat und Familie verlassen muss.

Genieße das Hier und Jetzt!

Dass es nicht immer ein ganzes Semester im Ausland braucht, um neue Perspektiven auf sich selbst und die Welt zu erhalten, stellte Manya im Rahmen ihrer Internationalen Sommeruni in Estland fest. Doch merke: Das Einhalten des eigenen Zeitplans ist wichtig, um während des begrenzten Aufenthalts die jeweiligen Ziele zu erreichen, fasste Alexander, der ebenfalls eine ISU in Estland absolvierte, zusammen.

Arbeite in einem internationalen Team!

Trotz aller Gemeinsamkeiten: die Zusammenarbeit in einem internationalen und -kulturellen Team ist nicht immer ganz einfach. Das lernte Johannes während der ISU in St. Petersburg relativ rasch – und konnte sich und der Welt dennoch beweisen, dass Kommunikation auf vielen Ebenen stattfindet.

Lerne internationale Freunde in Wien kennen!

Die WU ist nicht nur für österreichische Studierende ein Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens. Internationale Freunde findet man auch direkt am Campus WU, wenn man die Augen und Ohren offen hält. Skyler aus den USA etwa verbrachte ihr Auslandssemester in Wien ebenso wie Sho Ota aus Otaru – und genoss die Zeit in Wien in vollen Zügen.

Bewirb dich jetzt für eine ISU oder ein Auslandssemester!

Um euch für eine ISU zu bewerben, heißt es schnell sein: Denn die Online-Registrierungfrist endet bereits am 13. März 2018! Interessierte an einem Auslandssemester in Übersee während des Bachelorstudiums können sich bis zum 22. März 2018 online bewerben. Und wer im Bachelor- oder Master-Studium ein Auslandssemester in Europa absolvieren möchte, kann dies vom 7.-16. Mai 2018 erledigen.

#ISU #Internationalsummeruniversity #exchangesemester #auslandssemester #goglobal #erasmusplus #erasmus

Kommentar verfassen