Ideen einfach umsetzen?

Ein Studium an der WU bietet ein passendes Fundament, um Ideen zu verfolgen, diverse Lehrveranstaltungen liefern den entscheidenden Impuls. Für ganz viel Inspiration und Spirit wird auch der Event Entrepreneurship 360° des WU Gründungszentrums am 18. Oktober 2018 sorgen! Der Transfer von Wissen in konkrete Umsetzung lässt sich oft ganz einfach ermöglichen. Mit fünf ganz unterschiedlichen Gästen wird aufgezeigt, was Entrepreneurship alles sein kann und wie facettenreich die Herangehensweisen und Umsetzungen dazu oft ist.

In lockerer Atmosphäre haben die Studierenden dieMöglichkeit, mit den spannenden Talkgästen über ihre Lebens- und Karrierewege zu plaudern:

Thomas Brezina – Storyteller, Buch- und Drehbuchautor

Die leuchtende Figur aus den Kindheitstagen vieler WU-Studierender wird dich mit Ratschlägen versorgen wie du mehr Freude in dein Leben bringen kannst und Ideen beginnst umzusetzen. Sein Motto lautet: „Fang einfach an, arbeite an deiner Idee und mach dir zu Beginn nicht zu viele Gedanken über Erfolg oder Misserfolg. Verbessern kannst du es dann immer noch.“

Jana Klar – Influencerin, Content Creator

Als Content Creator inspiriert Jana Klar über Youtube und Instagram rund 450.000 AbonentInnen. Ihr Fokus liegt dabei auf den Themen Nachhaltigkeit, Motivation, Veganismus und Lifestyle.

Klaudia Bachinger – Gründerin des Social Startup WisR

Das Multitalent – ehemalige Journalistin, Filmemacherin und Unternehmerin – hat mit ihrem Startup eine Recruiting-Plattform für aktive RentnerInnen geschaffen. Um ein Umdenken von Arbeit und Alter zu schaffen.

Lilo Krebernik – Designer, Illustrator, Künstler, Skateboarder

Neben dem adhocPAD, einer eigenen Mischung aus Gemeinschaftsbüro, Eventlocation und Off-Space in Breitensee mit Artist in Residence Programm, designt und organisiert er vielschichtige Projekte mit Schwerpunkt Subkulturen. Besonderes Augenmerk legt Lilo Krebernik auf die Möglichkeit alle Altersstufen in die Projekte zu integrieren, nicht zuletzt durch seine eigenen 4 Kinder.

Katha Schinkinger – Directrice und Teilhaberin des Restaurant- und Cateringbetriebs Habibi&Hawara

Habibi&Hawara ist ein privates und unabhängiges Ausbildungs- und Integrationsprogramm für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund und arbeitsmarktferne Personen. Katja Schinkinger absolviert aktuell auch das MBA-Studium Sozialmanagement an der WU Executive Academy.

Du willst dabei sein?

Dann notiere dir den 18. Oktober 2018 (Beginn: 13:30h, Ort: TC). Hier geht’s zur Eventanmeldung (Anmeldung ist unbedingt erforderlich). Nach dem Panel findet eine After-Party im Gründungszentrum statt.

Kommentar verfassen