Team des Monats 03/18: WU Gründungszentrum

Dem Team rund um Direktor Rudolf Dömötör ist es in den letzten zwei Jahren gelungen, das WU Gründungszentrum auf dem Campus als erste Entrepreneurship-Anlaufstelle für Studierende und Mitarbeitende zu etablieren. Zudem wird es als Vernetzungspunkt zur österreichischen Start-up-Szene wahrgenommen. Diesen Monat werden das Team, bestehend aus Inka Assaf-Mückstein, Katharina Engl, Stephan Kardos und Martin Schott, und dessen Erfolge als Team des Monats ausgezeichnet.

“Wir sehen das, was wir tun, als eine Mission”, meint Martin Schott. Denn als Kompetenzzentrum bilden sie einen wichtigen Link zwischen dem Studium und dem anschließenden Erfolg in der Privatwirtschaft. “Wir wollen daher schon frühphasig Awareness schaffen. Und wir wollen das Unternehmertum als Lebensperspektive aufzeigen.”

Dies hat das motivierte Team vor allem dadurch erreicht, dass es den Space – das Gründungszentrum – einerseits mit regelmäßigen Formaten, aber auch durch verschiedene Special Events zu einem offenen Ort für Gründungsinteressierte gemacht hat.

Neben dem Kernteam, das aus vier Personen besteht, gibt es auch noch das WUnderteam: Etwa 10 Studierende, die sich für ein oder mehrere Semester engagieren und selbstständig in Teams Events oder Projekte organisieren und umsetzen. Sie machen einen wesentlichen Teil des studentischen entrepreneurship spirits aus und sind dadurch ein wichtiges Sprachrohr: „Wir arbeiten ständig mit jungen und motivierten Studierenden zusammen, die etwas bewegen wollen“, meint Katharina Engl.

Wenn ihr nun Lust bekommen habt, euch auch im WUnderteam zu engagieren, freut sich das Team des Gründungszentrums über Bewerbungen unter gruenden@wu.ac.at.

Alle Events findet ihr auf der Facebook Page WUGruendungszentrum.

Aktivitäten des Gründungszentrums:

  • StartupDAY: Founder präsentieren den BesucherInnen ihre Idee.
  • DisruptTALK Diskussion zu einem Schwerpunktthema mit Corporates, WissenschaftlerInnen und Start-ups.
  • FoundersADVICE: Studierende mit einer Geschäftsidee oder einem bereits laufenden Business bekommen individuelles Feedback, Tipps und Beratungen.
  • EntrepreneursTALK: Founder erzählen in informellem Rahmen über ihren Werdegang.
  • JointFORCES: Vernetzung für WU- und TU-Studierende mit ihren Projekten.
  • WU Changemaker: Extra-curriculares Lehrprogramm für WU Studierende, die sich engagieren wollen.
  • WU.App.Challenge: Gemeinsam mit dem Vizerektorat für Lehre und Studierende setzt das Gründungszentrum die App-Challenge um.
  • Startup Guide Vienna: Das Gründungszentrum hat den Reiseführer für die Wiener Startup-Landschaft gemeinsam mit dem Wiener Strategieforum gestaltet

Team des Monats

Forschung und Lehre – das sind die Kernbereiche und auch das Aushängeschild jeder Universität. Damit eine Universität funktioniert, bedarf es jedoch der Unterstützung der Mitarbeiter/Innen des allgemeinen Personals. Ihre Tätigkeit ist im Gegensatz zu der wissenschaftlichen Personals in der Öffentlichkeit jedoch nur wenig sichtbar. Leistungsfähige IT-Infrastruktur, moderne Bibliotheksservices, effektiver Lehr- und Forschungssupport, passgenaue Weiterbildungsangebote oder persönliche Unterstützung im administrativen Alltag eines Instituts – all das muss konzipiert und organisiert werden. Mit dem Team des Monats werden deshalb nun sechs Mal pro Jahr Mitarbeiter/innen des allgemeinen Personals vor den Vorhang geholt und deren besondere Leistungen im Rahmen eines bestimmten Projekts ausgezeichnet.

#TeamdesMonats #Gründungszentrum

Kommentar verfassen