WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Was gilt es bei der Bewerbung zu beachten?

Eine Bewerbung besteht aus vielen Aspekten: Es gilt, das passende Jobangebot zu finden. Dann werden ansprechende Bewerbungsunterlagen benötigt. Und natürlich muss in der persönlichen Begegnung überzeugt werden – sei es beim Bewerbungsgespräch, Karriere-Event oder Assessment Center…ganz schön viel zu beachten, oder?

Gut vorbereitet in die Bewerbung

Eine Bewerbung, egal ob für ein Praktikum oder für einen Einstiegsjob, sollte gut vorbereitet sein. Denn wie heißt es so schön: Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Und so viele Schlagworte tauchen auf, die alle beim Bewerbungsprozess eine mehr oder weniger große Rolle spielen: Anforderungsprofil, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, Vorstellungsgespräch, Case-Study, Stärken, Schwächen, Gehaltsverhandlung, Praktika, Traineeship, Social Media-Profil…Klar, dass es hier zu Fragen kommen kann: Was steckt wirklich hinter diesen Begriffen? Und wie können sich BewerberInnen bestmöglich vorbereiten?

Career Insights

Möglichkeiten zur Vorbereitung gibt es viele: Passende Fachliteratur bietet solide Informationen und wir im WU ZBP Career Center sind für Fragen rund um die Bewerbung sowieso immer die richtige Kontaktadresse. Eine andere Möglichkeit bieten die Career Insights: Mit diesem Format widmen wir uns allen Aspekten des Bewerbungsprozesses in kompakter Form. Kostenlose CV-Checks bieten den BewerberInnen die Gelegenheit, ihren Lebenslauf zu optimieren; die Round Tables bieten Platz für Fragen zum Gehalt, dem Motivationsschreiben und auch die Möglichkeit, die eigenen Stärken und Schwächen sichtbar zu machen. Und wenn noch ein passendes Foto für das CV fehlt, ist das auch kein Problem – einfach ein professionelles am Career Photo Day anfertigen lassen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nächster Halt: die Unternehmen

Außerdem ganz wichtig im Bewerbungsprozess: das persönliche Kennenlernen mit potenziellen ArbeitgeberInnen. Es gilt ein Gespür für Unternehmenskultur und –philosophie zu bekommen. Denn eine der wichtigsten Fragen bei der Karriereplanung ist wohl: Möchte ich für dieses Unternehmen arbeiten? Auch hier gibt es wieder mehrere Möglichkeiten, mit ArbeitgeberInnen ins Gespräch zu kommen – insbesondere bieten Recruiting-Events oder Karrieremesse einen idealen und informellen Rahmen. Auch bei den Career Insights gibt es für BewerberInnen mehrere Gelegenheiten zum Networken: Skill-Seminare, Podiums-Talk oder ein gemeinsames Breakfast im „informellen“ Rahmen.

Welchen Weg auch immer BewerberInnen für ihre Vorbereitung wählen: eine durchdachte und strukturierte Bewerbung überzeugt. Im Übrigen: die Career Insights finden noch bis 24. Mai direkt am Campus WU statt! Nähere Informationen auf zbp.at!

#CareerInsights #Karriere #Karriereplanung #Bewerbung #Networking #ZBP

Kommentar verfassen

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.