Full House und great spirit beim 2. Blockchain Summit

Die Kursentwicklung der Kryptowährung Bitcoin sorgt derzeit für viel Aufmerksamkeit. Die dahinterliegende Blockchaintechnologie ist aber viel genereller einsetzbar und von ihrem Entwicklungspotential ähnlich einzuschätzen wie das Internet und World Wide Web. Im Rahmen des 2. Blockchain Summit an der WU wurde deshalb erstmals das Forschungsinstitut für Kryptoökonomie mit 14 WU-ForscherInnen vorgestellt und Pilotprojekte für die Zukunft erarbeitet. An der WU wird bereits seit 2014 auf dem Gebiet von Blockchains und

weiterlesen…

2