WU @ AOM Annual Meeting 2015

Von 7. – 11. August 2015 fand das 75. alljährliche Academy of Management (AOM) Annual Meeting in Vancouver (British Columbia), unter dem Thema „Opening Governance“, statt. Dieses wird jedes Jahr von über 10.000 Wissenschaftler/inne/n, Lehrenden und Studierenden des Fachbereichs „Management and Organization“ besucht und gilt mit mehr als 2.100 einzelnen Veranstaltungen und Sessions als das größte (das Programm umfasst gedruckt 628 Seiten!) und bedeutendste Meeting seiner Art. Die AOM selbst

weiterlesen…

6

Vergleich von Elternkarenzmodellen in Europa

Wie kann man Elternkarenz so gestalten, dass Väter mehr Anreize haben, sich in unbezahlte Familienarbeit einzubringen und gleichzeitig eine möglichst kontinuierliche Erwerbsbiographie von Frauen gefördert wird? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Europäische Kommission, sowie viele Politiker/innen auf nationaler Ebene, sondern auch mich im Rahmen meiner Dissertation. Warum habe ich mich gerade diesem Thema gewidmet? Begonnen hat dieses Interesse, wie so oft in der Wissenschaft, mit dem Wundern und Staunen

weiterlesen…

11

International studieren mit der WU

Über 500 WU-Studierende starten in Kürze in ihr Auslandsstudium an einer der 230 Partneruniversitäten der WU. Im ganzen Studienjahr 2015/16 werden es insgesamt wieder etwa 1000 Studierende sein, die einen Teil ihres Studiums im Ausland absolvieren. Mobilitätsprogramme wie insbesondere Erasmus+ sowie internationale Partnerschaftsabkommen und Netzwerke ermöglichen die nahezu grenzenlose Mobilität. Das breite Angebot an internationalen Möglichkeiten ist eine der wesentlichen Stärken der WU und die bestmögliche Unterstützung dieser Mobilität, Aufgabe

weiterlesen…

8

Umbauarbeiten der Universitätsbibliothek

Silvia Köpf, Leiterin Benutzungsmanagement Platzproblem in der Lehrbuchsammlung führte zu Übersiedlungen von zwei Bestandsgruppen. Auf Ebene +3 könnte für die Lehrbuchsammlung 20% mehr Stellfläche geschaffen werden. Unsere Nachschlagewerke (Gruppe REF) haben auf -2 eine neue Heimat gefunden. Vom Team Benutzungsmanagement wurden 8.207  Lehrbücher und 3.743  REF-Bücher aus den Regalen ausgeräumt, transportiert und wieder eingestellt! Es wurde einiges an Schweiß vergossen. Das Ergebnis war es wert! Nadine Berger, Leiterin Servicemanagement Mit

weiterlesen…

2

Yippie: Studentin der WU!

Mein Name ist Samantha Zwirner und ich bin 18 Jahre alt. Ich habe mich dieses Jahr für das Bachelor-Studium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften beworben und bin sehr glücklich darüber die Aufnahmeprüfung geschafft zu haben und kommenden Herbst mit dem Studium beginnen zu dürfen. Wieso ich mich genau für die WU beworben habe, ist ganz einfach: Ich habe schon seit Jahren den Wunsch Wirtschaft zu studieren und das am besten international ausgerichtet,

weiterlesen…

27

Gestalte deinen Tag nach deiner inneren Uhr

Wusstet ihr, dass wir eine wohldefinierte innere Uhr haben, die den ganzen Tag über unseren Energiepegel schwanken lässt? Wir sind kürzlich über einen Artikel mit spannenden Forschungsergebnissen zu unserer „inneren Uhr“ gestolpert, die wir euch keinesfalls vorenthalten wollen. Die Ergebnisse haben uns so inspiriert, dass wir diese auf das Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten, Lernen sowie Erholen an der WU umgemünzt haben: Im Durchschnitt braucht ihr nach dem Aufstehen ein paar Stunden

weiterlesen…

11