Bibliothek Recht in der Lernwoche

Am Mittwoch musste das Bibliothekszentrum am Campus aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt werden. Im Gebäudekomplex schräg vis á vis ist das Team der Bibliothek Recht ganz normal im Einsatz, aufgrund der laufenden Lernwoche mit verlängerten Öffnungszeiten. Zum Glück wurde die Verlängerung der Öffnungszeit für die letzte Februarwoche schon vor einiger Zeit eingeplant; So gibt es in der Bibliothek Recht rund 120 Leseplätze, auf die Studierende während der derzeit noch andauernden Sperre

weiterlesen…

7
Puerta del Sol – Schauplatz der 15-M Bewegung
„Campo de la Cebada“ – autonomer Platz
Marlene Heinrich interviewt in einem Baumhaus
„La Tabacalera“ – autonomes, selbstorganisiertes Zentrum
„Patio Maravillas“ – autonomes Zentrum / besetztes Haus

15-M und die Columbos der Soziologie

Es gibt eine gute und eine schlechte Seite der empirischen Feldforschung. Die gute ist, man fühlt sich wie ein Inspektor Columbo der Sozialwissenschaften, ist mittendrin statt nur dabei. Die schlechte ist, dass die (zeit-)intensive Arbeit nur selten honoriert wird. Meine Kollegin Marion Totter und ich haben mit dem Generationengerechtigkeitspreis jedoch eine Ausschreibung gefunden, die zu unserem Forschungsschwerpunkt über die spanische Zivilgesellschaft besser nicht passen konnte: Die Ausschreibung trug den Titel:

weiterlesen…

10

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen mit Nachhaltigkeitsbezug

  „Eine Universität wirkt ganz wesentlich durch das, was an ihr gelehrt wird. Wer an der WU studiert, soll um den gesellschaftlichen und ökologischen Kontext wirtschaftlichen Handelns wissen.“ Neben der Forschung ist die Lehre das „Kerngeschäft“ einer Universität, daher war seit Gründung des Kompetenzzentrums für Nachhaltigkeit im Sommer 2013 ein Ziel von uns, dem Kompetenzzentrum, jedes Semester einen Überblick über die jeweiligen angebotenen Lehrveranstaltungen mit Nachhaltigkeitsbezug zu erstellen. Zu Beginn

weiterlesen…

3

MSc Marketing: Insights from the First Alumni

The WU Vienna’s MSc Marketing program was established in 2012 as a joint Master’s program of all Institutes at the Marketing Department. Since then, around 150 students have been or are being educated to be Marketing experts. My name is Žiga Lešnik and I am one of the first alumni of the program, who finished their studies in October 2014. Many of my former fellow students are now employed in

weiterlesen…

14

Neues Double Degree-Abkommen

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser, Bilder sagen mehr als tausend Worte. Ich freue mich sehr darüber Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir, die WU, ein neues Double Degree-Abkommen mit der University of Technology Sydney haben. Am 3. Februar 2015 fand die feierliche Unterzeichnung des Abkommens durch den Dean der UTS Business School, Prof. Roy Green, und mich in Sydney statt. Die internationale Ausrichtung zählt zu den strategischen Zielen der

weiterlesen…

18

Kurioses aus dem Benutzungsmanagement der WU Bibliothek – ein Buch auf weiter Reise

Die Rückgabe von Büchern kann sich aus unterschiedlichen Gründen verzögern, doch diese Geschichte ist wirklich außergewöhnlich. Sie begann im September 2014. Da erhielt die Abteilung Benutzungsmanagement die Nachricht, dass sich ein Buch der WU Bibliothek in den Südsudan verirrt hatte. Der Entlehner des Buches hatte es im Flugzeug vergessen. Das verloren gegangene Buch wurde schließlich von einem Rot Kreuz Mitarbeiter am Flughafen in Juba gefunden. Dieser kontaktierte netterweise direkt die

weiterlesen…

12