Researcher of the Month: Manfred M. Fischer

Warum haben Sie eine wissenschaftliche Laufbahn eingeschlagen? Geographie hat mich schon immer fasziniert. Bereits während meines Studiums war es mir ein Anliegen, meine beiden Studienfächer Mathematik und Geographie miteinander zu verknüpfen. In Europa hatte ich damals niemanden gefunden, mit dem ich mein Forschungsinteresse an mathematischer Modellbildung teilen konnte. So war ich darauf angewiesen, mir die dafür notwendigen Skills im Selbststudium anzueignen und globale Kommunikations- und Kooperationsnetzwerke aufzubauen. Die Idee, mathematische

weiterlesen…

5

Erster Anwalt mit WU-Studium

Oliver-Christoph Günther ist der erste Rechtsanwalt, mit einer ausschließlich juristischen Ausbildung an der WU. Wir baten ihn natürlich um ein Interview. 😉 Warum haben Sie sich für die WU und nicht das Juridicum entschieden? Schon während des Gymnasiums hatte ich ein besonders großes Interesse an wirtschaftsnahen Fragestellungen. Ich habe deshalb nach der Matura mit dem WU-Studium Wirtschaftswissenschaften, Studienzweig Wirtschaft & Recht, begonnen. Die juristischen Inhalte dieses betriebswirtschaftlichen Studiums mit starker Jus-Komponente haben

weiterlesen…

6

FOOD [WASTE] FIGHTERS

Lebensmittelverschwendung ist also ein wichtiges und aktuelles Thema, das wortwörtlich in aller Munde ist. Allein in Österreich gibt es zahlreiche Initiativen, die auf das Thema aufmerksam machen und sich für einen sorgsameren Umgang mit Lebensmitteln einsetzen. Wie viele Lebensmittel landen eigentlich auf dem Müll? In Europa werden jährlich 179 Kilogramm Lebensmittel pro Person (89 Millionen Tonnen im Jahr) weggeschmissen; das entspricht etwa einem Drittel aller produzierten Lebensmittel. Dabei fallen rund

weiterlesen…

8

Team des Monats: Web-Relaunch

Forschung und Lehre sind die Kernbereiche und damit auch das Aushängeschild jeder Universität. Doch es gehört mehr dazu, damit eine Universität funktioniert. Dieses „mehr“ leisten an der WU die Mitarbeiter/innen des allgemeinen Personals. Ihre Tätigkeit ist im Gegensatz zum wissenschaftlichen Personal in der Öffentlichkeit jedoch nur wenig sichtbar. Leistungsfähige IT-Infrastruktur, moderne Bibliotheksservices, effektiver Lehr- und Forschungssupport, passgenaue Weiterbildungsangebote oder persönliche Unterstützung im administrativen Alltag eines Instituts – all das muss

weiterlesen…

14

Die neue SBWL Service und Digital Marketing

Du möchtest ein Ticket für das Placebo Konzert in der Wiener Stadthalle kaufen? Oder Flug und Hotel für Deinen Portugal-Urlaub buchen? Wie gehst Du dabei vor? Vielleicht gehörst Du ja zu den wenigen Menschen in Deinem Alter, die solche Dinge nach wie vor „Offline“ erledigen. Viel wahrscheinlicher ist es aber, dass Du in diesem Fall zu Deinem Laptop, Tablet oder Smartphone greifst und Plattformen wie Google oder Checkfelix zu Rate

weiterlesen…

9

Master oder Arbeit?

Regelmäßig werden wir bei unseren Beratungen und Coachings hier im WU ZBP Career Center gefragt: „Mein Bachelor-Studium neigt sich dem Ende zu – soll ich ein Masterstudium anhängen oder gleich zu arbeiten beginnen?“. DIE eine Antwort auf die Frage, die in jeder Situation und für jedermann und jederfrau gleichermaßen gelten wird, gibt es freilich nicht. Viel zu viele Faktoren beeinflussen die Entscheidung: Interesse an vertiefenden Inhalten in einem konkreten Fach,

weiterlesen…

5