Vote jetzt für die beste WU.App.Idee!

Die WU.App.Challenge geht ins große Finale: Vom 5. bis 15. März könnt ihr beim Crowdvoting für die beste WU.App.-Idee abstimmen! Das Finale der WU.App.Challenge findet am 19. März im WU Gründungszentrum statt: Von 16 bis 17 Uhr pitchen die Teams ihre Ideen vor der Jury – anschließend wählt diese, unter Einbeziehung des Crowdvoting-Ergebnisses, das Sieger-Projekt aus. Doch worum geht’s konkret? Hier stellen wir die Projekte kurz vor – mehr Details, Prototypen und Videos findest du auf der WU.App.Challenge-Seite!

1. Uny

Uny ist eine Networking-Plattform für Studierende, um mit all ihren WU-FreundInnen auf einmal in Kontakt zu stehen, sie auf dem Campus zu lokalisieren und auch neue Leute kennenzulernen.

2. WU-Bot

Sheila – eure WU Chatbot Assistentin – hilft euch in jeder erdenklichen Weise, um euch auf der WU zurecht zu finden. Bekommt Informationen über Locations, Events, ProfessorInnen, Kurse und Termine, bucht Räume zum Lernen, organisiert euer WU-Leben und erhaltet wichtige Benachrichtigungen über Kursanmeldungen und mehr!

3. Mercuriales

Wäre euer Studierendenleben an der WU nicht einfacher, wenn ihr alles in einer App hättet? Genau das wollen wir tun. Kurz gesagt: Seien es Prüfungs- oder Vorlesungsinformationen, eure Noten oder die Möglichkeit, sich mit anderen zu verbinden: alles in einer WU.App.

4. WUni

Wir sind den Versuch angegangen, eine App zu designen, die nach den Regeln des „Human-Centered Designs“ den Studierenden in den Mittelpunkt stellt und seine Bedürfnisse so gut als möglich berücksichtigt. Zwei essentielle Aspekte versuchen wir hiermit in Angriff zu nehmen; erstens die Plattformlandschaft zentralisieren, zweitens das „first come, first serve“ Prinzip abschaffen.

5. BIB Check

Sicher kennt ihr das, wenn man durch die Bibliothek läuft und keinen freien Platz findet. Der BIB-Check stellt sich dieser Problematik. Er gibt Auskunft wie viel freie BIB-Plätze, -Spinde, -PC-Arbeitsplätze usw. noch frei sind. So kann ich von Zuhause aus entscheiden, ob es sich überhaupt lohnt, die Bibliothek aufzusuchen.

6. WUxBert

Die App soll allen WU-Studierenden bei der Bewältigung ihres Studienalltags helfen und dafür sorgen, dass ihr weniger Zeit mit anstrengender Organisationsarbeit verbringen und euch produktiver den wichtigen Dingen widmen können. Nehmt eure Organisation in die Hand.

7. INSTRUCTme

INSTRUCTme soll den Zugang zu Bildung und Wissen erleichtern in Form von Nachhilfe. Unser Konzept: Wir verbinden Personen, die etwas lernen möchten, mit dem für sie passenden INSTRUCTor. Unsere Vision: Wir wollen den stetigen Austausch von Wissen durch zwischenmenschliche Interaktionen für jeden Menschen einfach und zugänglich machen und dadurch fördern.

8. WU Connect App

Die WU Connect App ist ständiger Begleiter aller Studierenden. Denn IT-Services, die täglich Verwendung finden, laufen hier zusammen und erlauben schnellstmöglichen Zugriff. Vernetzung und Informationsaustausch basieren auf einem Social Feed. Benachrichtigungen halten User am Laufenden und der in der App integrierte Ausweis ermöglicht volle Flexibilität im Uni-Leben und am Campus.

9. WUlution

Studierendenleben wieder ein Stück weit mehr mit Genuss in Verbindung bringen! Sich nicht 1.001 Gedanken machen, um die Probleme die in der „Periode“ Studium auftreten. Lösung: WU-Studierende stellen Fragen, WU-Studierende geben Antworten, Studierende bewerten diese Antworten und das alles im TINDER-Format.

#AppChallenge #WUAppChallenge #Crowdvoting

Kommentar verfassen