WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Team des Monats 01/18: LLM Programmkoordination

Wer die LLM-Programmkoordination sucht, wird im D3 rasch fündig und muss im Zweifel nur dem lauten Lachen nachgehen: Dann trifft er auf unser aktuelles Team des Monats, einem gut gelaunten Team, bestehend aus Fabian Liebel, Wirtschaftsrecht-Absolvent, 11facher Jugend-Volleyball-Staatsmeister und DJ, sowie Valentin Obergruber, WiRe-Student und nebenbei Gitarrist in einer Punkrock-Band.

Gemeinsam managen sie das größte Masterprogramm an der WU, den Master Wirtschaftsrecht. Sie betreiben die Social Media-Seite des Studienzweiges, haben im letzten Jahr für die über 8.000 Studierenden in Bachelor und Master den Übergang in einen neuen Studienplan betreut und sind ständige Ansprechpartner für die großen und kleinen Sorgen von Studierenden und Lehrenden.

Von der Taskforce „Anmeldekoordination“ bis zur Steuerungsgruppe-WiRe: Das Team von Programmdirektor Martin Spitzer hat das Studium fest im Griff. Studierende lernen die beiden meistens schon im ersten Semester, spätestens aber bei der Sponsion kennen, die von der  Programmkoordination gemeinsam mit der Prüfungsabteilung organisiert wird. Auch wenn während der Arbeit viel gelacht wird: „Bei der Sponsion verstehen wir keinen Spaß“, meint Fabian Liebel. An diesem Tag, der für die AbsolventInnen so wichtig ist, wird alles genau geplant. Dabei geht es selbstverständlich ganz klassisch zu: Zeremoniell und das Zepter der Universität müssen ebenso sein wie der (Kunst-)Hermelinbesatz auf den traditionellen Talaren. Und auch wenn die Abläufe mittlerweile perfekt eingespielt sind: Sponsionen sind niemals Routine.

Dass bei all dem noch Zeit für die JUSPLUS-Praktikumsbörse bleibt, wird diesen Monat ausgezeichnet. Die WU bietet für ihre Wirtschaftsrechtsstudierenden gemeinsam mit dem Zentrum für Berufsplanung (ZBP) jeden Sommer eine Praktikumsbörse an, bei der Sommerjobs in Rechtsanwaltskanzleien, Unternehmen und Behörden vermittelt werden. „Die Praktikumsbörse ist oft ein Sprungbrett für die weitere Karriere“, weiß Valentin Obergruber, der am längsten dabei ist. Der Erfolg gibt ihm – und der WU – recht. Dass die WiRe-AbsolventInnen unmittelbar nach ihrem Studienende in die Berufswelt einsteigen, zeigt den Bedarf an hervorragend ausgebildeten JuristInnen mit einem Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht. Mit so einer Programmkoordination fällt das nicht schwer.

#teamdesmonats #llm #wirtschaftsrecht #jusplus

Kommentar verfassen


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.