WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Tag Interview

wublog-wumagazin-zukunft-des-geldes-2
wublog-wumagazin-zukunft-des-geldes-1

#ZukunftdesGeldes Bleibt Bargeld unersetzbar?

Zum Themenschwerpunkt „Die Zukunft des Geldes“ diskutieren Wirtschaftspädagogin Bettina Fuhrmann und Volkswirt Guido Schäfer über Vor- und Nachteile einer bargeldlosen Zukunft. Interessant: Menschen haben nochmehr Vertrauen inBargeld. Bargeldloses Zahlen wird immer beliebter. Dieser Artikel erschien zuerst im WU Magazin. Wo stehen wir in dieser Entwicklung? BETTINA FUHRMANN (BF): Bargeldlos zu zahlen ist schon in vielen Formen möglich, trotzdem hat Bargeld in Österreich noch eine große Bedeutung, so stehen wir im

weiterlesen…

5

„Die wichtigste Eigenschaft? Mut!“ – Rewe Chef Frank Hensel im Interview

Als Vorstandsvorsitzender einer der größten Lebensmittelhandel-Konzerne Europas könnte es sich Frank Hensel leisten, auf unbezahltes Engagement keinen Wert zu legen. Doch ganz im Gegenteil: Bereits seit Jahren unterstützt Hensel das „Lernen macht Schule“ Volunteering@WU-Programm der Wirtschaftsuniversität. Zeit, den Manager zum Interview über Wertevermittlung und Respekt zu bitten. WU Blog: Sie sind von Beginn an ein Unterstützer des „Lernen macht Schule“-Programms. Was waren für Sie die Hauptgründe für diese Kooperation –

weiterlesen…

1
wublog-interview-tagtraeumer
wu-blog-interview-tagtraeumer-facebook-image

„Wir wünschen uns viele Fans vor der Bühne!“

Im Vorfeld des 2. WU Sommerfests haben wir die fünf gutgelaunten Jungs von „Tagtraeumer“ zum (nicht ganz ernst gemeinten) Interview gebeten. Ihr neues Album „Unendlich eins“ erscheint am 4. August – am 22. Juni könnt ihr euch aber schon einen Vorgeschmack holen!  WU Blog: Man liest ja kaum etwas über euer Privatleben. Studiert denn einer von euch? Tobias Fellinger: Tatsächlich habe ich an der WU studiert! Also eigentlich bin ich

weiterlesen…

0
wu-blog-interview-pamela-wagner-wu-alumni-club-alumni-tuesday-WUAlumniClub_041016-32
wu-blog-wu-alumni-club-alumni-tuesday

Expertin Pamela Wagner im Talk: Fit für die YouTube Strategie

Die Medien- und Werbewelt ist im Wandel begriffen und bei ihrer Bewerbung setzen auch immer mehr kleine Unternehmen auf Online-Inhalte wie Ads oder YouTube-Videos. Doch wie gestaltet man solche Online-Videos am besten und woher braucht man dafür eine Strategie, damit sich die Werbeausgaben auch in Umsatzsteigerungen niederschlagen? Wir haben den Alumni Tuesday des WU Alumni Clubs dazu genutzt, Pamela Wagner, Expertin für Onlinemarketing und Paid Ads, zum Interview zu bitten.

weiterlesen…

0

„Ein freies Internet kann eigentlich nur werbefinanziert sein“

Während die Budgets für Online-Werbung weiterhin wachsen und 2017 in den USA wohl erstmals jene für die sonst so prestigeträchtige TV-Werbung übersteigen werden, beschäftigt sich WU-Professorin und Researcher of the month 05/17 Nadia Abou Nabout mit den Auswirkungen, die der Werbekontext auf das Markenimage hat. Im persönlichen Interview erklärt die Leiterin des Instituts für Interactive Marketing, warum sie selbst keine Ad-Blocker nutzt und auf welche Werbung sie klickt. Name: Nadia

weiterlesen…

1

Researcher of the Month: Katrin Rabitsch

Katrin Rabitsch, die Forscherin des Monats 02/17 im persönlichen Porträt. Im Video-Beitrag „Außenwirtschaftliches Ungleichgewicht: Wie die USA zum größten Auslandsschuldner der Welt wurden“ widmet sich die Wissenschaftlerin vom WU Institut für Außenwirtschaft und Entwicklung der Frage, ob von den USA, die sich vom einstigen Nettogläubiger der 1980er Jahre zum heute größten Auslandsschuldner entwickelt haben, strukturelle Gefahr ausgeht. Name: Katrin Rabitsch Jahrgang: 1979 Herkunft/Lieblingsort: ich bin in Wien aufgewachsen Als Kind

weiterlesen…

5

„Es gibt immer einen Weg, wenn auch manchmal anders als geplant“

Die ehemalige Stabhochspringerin und Leichtathletin Kira Grünberg ist seit einem schweren Trainingsunfall im Juli 2015 querschnittgelähmt. Dennoch gab sich die 23jährige Tirolerin nie auf – ganz im Gegenteil! Als Motivationsexpertin war sie unlängst zu Besuch bei der Vienna Top League zu Gast. Wir haben Kira Grünberg zum Interview gebeten.  Steckbrief: Name: Kira Grünberg Alter: 23 Jahre Wohnort: Kematen Höchste abgeschlossene berufliche Ausbildung: Matura Ein Spruch, mit dem Sie sich selbst

weiterlesen…

5
Bernd Sieber 1 © KaesmannRed Bull Contentpool
Bernd Sieber 3 © KaesmannRed Bull Contentpool
Bernd Sieber 2 © KaesmannRed Bull Contentpool
© MK Sports vlnr Bernhard Sieber Stephanie Marberger und Mentalcoach Stefan Rosenauer

Lernen wie ein Spitzensportler: Bernhard Sieber im Interview

Als Sportler hat der leidenschaftliche Ruderer und ehemalige WU-Student Bernhard Sieber schon einige Erfolge verzeichnen können – darunter auch eine Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro. Doch wenn es um den Lernstress vor den Prüfungswochen geht, steht er vor denselben Herausforderungen wie alle anderen Studierenden. Im Rahmen des Alumni Tuesday des WU Alumni Club sprach der Spitzensportler über Selbstmotivation, Mentaltraining und darüber, ob Prüfungen oder Wettkämpfe

weiterlesen…

0
wu_blog_andreas-eberhard_rom_researcher-of-the-month-copyright_anna_schwendinger
Wu_Wien_Researcher-of-the-mont-rom-andreas-eberhard-copyright-anna-schwendinger

Researcher of the Month: Harald Eberhard

Harald Eberhard, der Forscher des Monats 01/2017 im persönlichen Porträt. Im Video-Beitrag „Recht auf Vergessenwerden“ geht der WU Professor für Öffentliches Recht unter besonderer Berücksichtigung des europäischen und österreichischen öffentlichen Wirtschaftsrechts am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht der Frage nach, wen die neue EU-Datenschutzverordnung tatsächlich schützt. Name: Harald Eberhard Jahrgang: 1978 Herkunft/Lieblingsort: Wien/südliches Burgenland Als Kind wollte ich werden… Lehrer, und eigentlich bin ich´s ja geworden Um 9.30

weiterlesen…

6

„Es gibt wirtschaftliche Hoffnung trotz politischer Risiken“

Einmal jährlich im Jänner hält der Präsident der WKO, Dr. Christoph Leitl in seiner Rolle als Gastprofessor an der WU eine öffentliche Gastvorlesung und diskutiert dabei die wirtschaftlichen Perspektiven, denen sich Österreich zu stellen hat. Im Vorfeld der Veranstaltung am 19. Januar 2017 haben wir den WKO-Chef zum Interview über geopolitische Unsicherheiten, die Auswirkungen von Trump und Brexit sowie zu seiner Einschätzung der heimischen Unternehmen gebeten.  Welche großen wirtschaftlichen Herausforderungen

weiterlesen…

1
  • 1 2 4