Tourissimus 2017: Zwei erste Plätze für MSc Marketing Studierende

Anfang April fand die Endrunde des österreichischen Tourismusforschungspreises Tourissimus statt, in der Gudrun Prückler und Sabrina Engel, Studierende des MSc Marketing, den ersten Platz in den Kategorien Tourismuswirtschaft und Städte & Destinationen gewannen. Wir haben die zwei Studentinnen zu ihren Erfahrungen zum Entstehen der Arbeiten und ihrer Freude über die Auszeichnung befragt. Gudruns Tourissimus Für eine Bachelorarbeit war es doch ein sehr ungewöhnliches Thema: „Mystery e-mailing in the Austrian hospitality

weiterlesen…

2