WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Make a night of it – Die lange Nacht der Unternehmen 2016

Letzte Woche war es soweit: Zum ersten Mal fand Die lange Nacht der Unternehmen statt. Bei diesem neuen Networking-Event öffneten 32 Unternehmen zeitgleich ihre Türen und gaben Einblick in ihre Büros und Arbeitswelten. Rund 1.000 Besucher/innen nutzten die einmalige Chance und schlossen sich einer der 16 Bus-Lines an, die sie zu je zwei Arbeitgeber/innen chauffierten. Unser Fazit: der Event war ein voller Erfolg!

Kick-Off im Rathaus

Kick-Off im Rathaus mit Rektorin Hanappi-Egger

Eröffnet wurde Die lange Nacht der Unternehmen um 14.30 Uhr im Wiener Rathaus. Was für ein Ambiente! Der Festsaal war hell erleuchtet, chillige Lounge-Musik sorgte für eine angenehme Atmosphäre. Ein idealer Rahmen, um sich mit Unternehmensvertreter/innen über Jobs und Karriereperspektiven auszutauschen.
Nicht nur bei den Messeständen der vier Main Partner – Accenture, BDO, Hofer und die UNIS – herrschte reger Andrang, auch in der Q&A Area gab es vielfältigen Gesprächsstoff. Hier konnten Besucher/innen mit Unternehmensvertreter/innen über die etwas „heikleren“ Themen im Bewerbungsprozess diskutieren. Denn, einmal ehrlich, was zählt nun wirklich mehr in der Bewerbung: Schnell studieren oder umfassende Praxiserfahrung? Ein ausgedrucktes CV oder ein Online-Social Media Profil? Unterschiedliche Meinungen und Ansichtspunkte sorgten für einen angeregten Austausch.
Für alle, die sich über verschiedene Möglichkeiten des Berufseinstiegs informieren wollten, bot die Podiumsdiskussion „Aha-Erlebnisse im Berufseinstieg“ Einblick in unterschiedliche Karriereverläufe. Am Podium tauschten Unternehmensvertreter/innen der vier Main Partner Karriereerfahrungen aus und gaben dem Publikum Tipps für die eigene Karriereplanung.

Ab zu den Unternehmen

Auf dem Weg zu den Unternehmen

Auf dem Weg zu den Unternehmen

Pünktlich um 17.00 Uhr ging es dann mit dem eigentlichen Highlight des Events so richtig los – alle machten sich auf zu den Shuttlebussen, die schon vor dem Rathaus warteten. Insgesamt 16 Lines starteten mit bis zu 60 Studierenden und Absolvent/innen zu jeweils zwei Unternehmen. Dort erwartete die Besucher/innen ein individuell gestaltetes Programm, das von Arbeitgeber/in zu Arbeitgeber/in einen anderen Schwerpunkt fand.
Auszüge einiger Programmpunkte:

  • T-Mobile gestaltete im 11. Stock des T-Centers mit Blick über Wien eine Präsentation zum Thema Branding und Marketing in der Telekommunikation.
  • PwC verwandelte die Besucher/innen in einem „lebendigen“ Mensch-ärger-dich-nicht zu Superheld/innen.
  • Die Post führte durch das Briefverteilzentrum und stellte so einen Bereich vor, den man sonst wohl nie sehen würde (Wussten Sie etwa, dass ca. 10 Prozent aller Fundgegenstände in Briefkästen geworfen werden?!).
  • Die Stadt Wien ließ hinter die Kulissen des Wiener Rathauses blicken und erklärte insbesondere die Bereiche Stadtplanung und -entwicklung.
  • Deloitte veranstaltete ein Gewinnspiel – erster Preis: ein Abendessen mit einem/einer der Partner/innen.
  • Bei The Nielsen Company wurden die Besucher/innen selbst zu Marktforscher/innen – und durften gleich eine Produktverkostung miterleben.
  • Austrian Power Grid erklärte die Strom- und Energieversorgung und lies ahnen, was bei einem flächendeckenden Blackout wohl passieren würde.
  • Peek & Cloppenburg führte durch das Weltstadthaus in der Kärtnerstrasse und gewährte exklusiven Einblick in die „Backstage-Bereiche“ eines Handelshauses.
  • Und, und, und….

Make a night of it!

Geselliges Get-together im Cafe Leopold

Geselliges Get-together im Cafe Leopold

Ab 21.30 Uhr steuerten die Busse schließlich die letzte Station der Reise an: das Cafe Leopold im MuseumsQuartier. Gespickt mit vielen Eindrücken und Inputs machten die Bewerber/innen gemeinsam mit einigen Unternehmensvertreter/innen die Nacht noch einmal zum Tag. Bis in die frühen Morgenstunden hinein wurden bei dem Get-together in Clubbing-Atmosphäre Kontakte geknüpft, geplaudert und weitere Informationen eingeholt.
Wir vom WU ZBP Career Center freuen uns, dass wir mit der Langen Nacht der Unternehmen einen besonderen Karriere-Event ins Leben rufen konnten, der exklusive Einblicke hinter die Kulissen von Unternehmen gewährt. Denn wo sonst lernt man zukünftige Arbeitgeber authentischer kennen, als im Unternehmen selbst?

#ZBP #LangeNachtderUnternehmen #Networking #Karriere

Photo By: LNU/Zsolt Marton & Klaus Ranger

Kommentar verfassen

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.