WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Sommeruni sponsored by Allianz

badelt

Liebe Studierende,

ich möchte Sie persönlich daran erinnern, dass Sie sich ab heute wieder für die Sommeruniversität sponsored by Allianz, das Studienbeschleunigungsprogramm, anmelden können.

Mit diesem Programm bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bereits vor Studienbeginn, geblockt, innerhalb weniger Tage oder Wochen, Lehrveranstaltungen zu absolvieren. Prüfungen dieser Lehrveranstaltungen finden vorwiegend in der ersten Prüfungswoche, Anfang Oktober, des Wintersemesters statt.

Ich möchte Ihnen unser Studienbeschleunigungsprogramm ans Herz legen, um Studienverzögerungen zu vermeiden bzw. um die Studiendauer zu verkürzen – für ganz Eilige. Es werden vor allem Lehrveranstaltungen angeboten, die während des Semesters ausgebucht waren und für die dementsprechend große Nachfrage besteht. Zudem war es uns ein Anliegen ein Angebot an Blockveranstaltungen für alle Berufstätigen unter Ihnen zu schaffen.

Das Angebot unserer Sommeruniversität, erstmals mit freundlicher Unterstützung der Allianz Gruppe in Österreich, finden Sie hier.

Ihr Christoph Badelt

6 Diskussionen über
“Sommeruni sponsored by Allianz”
  • Sehr geehrter Hr. Prof. Badelt,
    Gerne hätte ich von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, den Abschluss meines Studiums zu beschleunigen. Leider waren bereits nach wenigen Minuten alle 180 AMC III-Plätze vergeben, sodass ich mich leider nicht mehr angemelden konnte. Anscheinend gibt es hier einen viel größeren Bedarf an Plätzen. Ich finde es sehr schade, dass die Sommeruniversität so breit beworben wird und dann so wenige Plätze bereitgestellt werden.
    Eine sehr enttäuschte Studentin.
    Mit freundlichen Grüßen
    Lichtenberger Monika

    • Liebe Frau Lichtenberger,

      leider ist es nicht ganz einfach in den vorlesungsfreien Zeiträumen Lehrende zu finden. Wir sind aber dennoch stets bemüht auf Anfragen von Studierenden einzugehen. Daher wurde das Lehrangebot unserer Sommeruni bereits ausgebaut. Waren es voriges Jahr noch 27 LVs, so sind es dieses Jahr 31.
      Bei AMC III handelt es sich um eine LVP, das heißt, Studierende können grundsätzlich auch ohne LV-Anmeldung an der entsprechenden Prüfung teilnehmen. Ein Prüfungsantritt im Oktober ist somit möglich.

      Ihr Christoph Badelt

  • Sehr geehrter Herr Prof. Badelt,
    leider muss ich der Kollegin in diesem Punkt Recht geben. Es ist eine wirklich tolle Möglichkeit, die Sie den Studenten anbieten! Und wie man sieht, wollen auch viele diese Möglichkeit nutzen. Ich war auch eine davon, aber auch eine, die leer ausgegangen ist. Schon ab 13:55 konnte man nicht mehr ins LPIS einsteigen und die 30 Plätze von „Grundkurs Steuerrecht“ waren bereits nach 10 Minuten vergeben (da konnte ich erst ins LPIS rein). Dazu haben sich auch innerhalb diesen 10 Minuten zusätzlich über 70 Studenten auf die Warteliste eingetragen.
    Es wäre sehr schön, wenn man in der Zukunft mehr Plätze anbieten könnte.
    Mit freundlichen Grüßen
    Noch eine sehr enttäuschte Studentin

    • Die Enttäuschung können wir natürlich verstehen. Wie Rektor Badelt schon erwähnt hat, ist die WU stets bemüht auf Anfragen von Studierenden einzugehen. Daher wurde das Lehrangebot der diesjährigen Sommeruni bereits etwas ausgebaut. Wir werden natürlich auch dieses Anliegen weiterleiten.

      Liebe Grüße
      Lisa

  • Sehr geehrter Herr Prof. Badelt,

    auch ich kann den Kritikpunkten der Kolleginnen nur zustimmen. Wenn es, laut Ihren Aussagen, zu wenig Lehrende gibt, um der Nachfrage nach Studienbeschleunigungsprogrammen zu begegnen, warum gibt es dann kein entsprechendes Anreizsystem, um die lehrfreudigen Professoren zu belohnen?

    Hinzu kommt, dass nun Englisch I als PI gelehrt wird, weswegen es, durch die zu geringen Kapazitäten, zu einer weiteren Studienverzögerung kommt. Sollte die Tendenz nicht darin liegen, dass mehr LVP – Veranstaltungen angeboten werden? Immerhin sollte man als Student frei entscheiden können, ob man die Hilfe des Vortragenden beim Lernen benötigt.

    Schöne Ferien noch

    Adi Berthold

Kommentar verfassen

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.