WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Studium an der WU: Interessieren, informieren, losstarten!

Vizerektorin für Lehre, ao.Prof. Edith Littich

Die Vizerektorin für Lehre, Edith Littich, zum Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften:

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften beginnt nicht am 1. Oktober, wie Sie vielleicht denken. Nein, es „läuft“ bereits seit 1. März, dem Start der Registrierung. WU-interne Untersuchungen haben ergeben, dass gerade der Einstieg entscheidend für den Studienverlauf ist: Studierende, die schon am Anfang genau Bescheid wissen, was sie erwartet und was sie wollen, haben die besten Chancen, das Studium erfolgreich abzuschließen. Diejenigen, die gleich losstarten und die Lehrveranstaltungen im ersten Semester positiv absolvieren, haben längerfristig die Nase vorn.

Daher unsere Empfehlung: Interessieren Sie sich, informieren Sie sich! Falls Sie Ihre Eignung für das WU-Studium testen wollen, so können Sie dies mittels Self Assessment Test tun: Fit4WU. Und wie wäre es mit einem persönlichen Besuch an unserem attraktiven Standort, um frische Campus-Luft zu schnuppern?

Nach dem 15. Mai ist es zu spät

Auch wenn Sie nur mit dem Gedanken spielen, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zu studieren, sollten Sie sich unbedingt bewerben. Das gilt auch für Studierende, die von Wirtschaftsrecht auf Wirtschafts- und Sozialwissenschaften wechseln wollen. Oder die planen, erst im Sommersemester 2015 mit WISO zu beginnen. Denn nach dem 15. Mai ist es zu spät. Ausnahmslos. An diesem Tag endet die Frist für die Online-Registrierung zur Teilnahme am Aufnahmeverfahren.

Die Erfahrung vom Vorjahr zeigt, dass viele potentielle Studierende zu spät auf das damals neue Prozedere aufmerksam wurden. Jene, die sich erst im Juni meldeten, konnten leider nicht mehr registriert werden. Heuer werden bereits zum zweiten Mal 3.674 Studienplätze mittels Aufnahmeverfahren vergeben. Sofern es mehr Studienbewerber/innen gibt als Studienplätze, findet am 8. Juli eine Aufnahmeprüfung statt.

Wir freuen uns jedenfalls auf eine rege Beteiligung am Aufnahmeverfahren und wünschen Ihnen alles Gute!

Weitere Infos finden Sie hier

Kommentar verfassen


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.