WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Sommer 2013 – zwischen altem und neuem Campus

TreffenSummer in the City! Für die WU ist der Sommer 2013 ein ganz besonderer. Die Übersiedlung auf den neuen Campus rückt immer näher. Bei aller Vorfreude tauchen natürlich auch viele Fragen zur Übergangsphase auf. Wer, was, wann und wo? Um euch die Orientierung in den kommenden drei Monaten zu erleichtern, liebe Studierende, wurde auf der WU-Homepage ein Bereich mit Infos rund um das Leben und Lernen an der neuen WU eingerichtet: www.wu.ac.at/students/study_campus. Klickt euch doch einfach mal durch und schaut euch um! Fragen könnt ihr per Mail an studieninfo@wu.ac.at richten.

Im Folgenden einige wichtige Informationen betreffend die Sommermonate:

Lehrveranstaltungen im Juli und August

An der WU finden auch im Juli und August zahlreiche Lehrveranstaltungen statt, wie etwa die Kurse der Internationalen Sommeruniversität, organisiert vom Zentrum für Auslandsstudien. Diese werden ausnahmslos noch am aktuellen Standort abgehalten. Das bedeutet, dass euch auch die Lern- und Arbeitsplätze im UZA 1 im Juli und August weitgehend noch zur Verfügung stehen werden.

Sommeruni und weitere LVs im September

Die WU Sommeruni, die heuer vom 2. bis 28. September stattfindet, wird bereits zur Gänze am neuen WU Campus abgehalten werden, ebenso alle weiteren Lehrveranstaltungen mit Terminen im September, wie etwa Bridging Courses. Infos zum LV-Angebot sind bereits im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (eVVZ) verfügbar, das Angebot wird laufend erweitert.

Übersiedlung und Erreichbarkeit der Einrichtungen

Die Aufstellung, wann die Serviceeinrichtungen für Studierende und die akademischen Einheiten übersiedeln, sind online unter folgendem Link einzusehen: http://www.wu.ac.at/campus/relocation
Auf den Webseiten der einzelnen Einheiten findet ihr auch die Information über etwaige Schließtage aufgrund der Übersiedlung und wann diese jeweils den letzten Tag am alten Campus bzw. den ersten Tag am neuen Campus für euch geöffnet sein werden.
Bitte die Angaben regelmäßig zu überprüfen, da es kurzfristig zu Änderungen kommen kann.

Eine besondere Herausforderung stellt die Übersiedlung der WU Bibliothek dar, nicht nur aufgrund der weit über 800.000 gedruckten Werke, sondern vor allem auch aufgrund der Entlehnungen und der zahlreichen Selbstlernplätze in ihren Räumlichkeiten.

Fragen zur Planung von Lern- und Recherchephasen während des Umzuges können jederzeit an die Bibliothek gestellt werden (über den Helpdesk, im InfoCenter und an bibliothek@wu.ac.at).

Genaue Informationen zu den Öffnungszeiten der Bibliothek und den Regelungen für die Nutzung der Literatur in der Umzugsphase findet ihr unter http://www.wu.ac.at/librarySelbststudienzonen3_(c)ZahaHadid

In den kommenden Monaten wird Flexibilität gefragt sein. Damit die Übersiedlung möglichst glatt über die Bühne geht, setzen wir auf umfassende Information der Studierenden und werden auch den Blog immer wieder dazu nützen. Und freuen uns schon auf das erste Semester auf dem neuen Campus!

Kommentar verfassen

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.