WU Blog

Herzlich willkommen auf dem WU-Blog! Hier findet ihr eine Reihe an Blogbeiträgen von Studierenden, ForscherInnen, Lehrenden, Alumni und MitarbeiterInnen – mach mit!

Studieren in den Ferien – Sommeruni 2011!

Auch dieses Jahr bietet die WU mit der „Raiffeisen Sommeruni“ Studierenden die Chance, Lehrveranstaltungen während der Sommerferien zu besuchen und bereits vor Beginn des Wintersemesters Prüfungen abzulegen. Die Anmeldung beginnt am 8. August, näheres zu den einzelnen Lehrveranstaltungen und Anmeldungen erfahren Sie im Elektronisches Vorlesungsverzeichnis der WU.

Die Leiterin der Studienservices, Ute Steffl, stellt das Progamm auch im Blog näher vor.

Auch heuer gibt es an der WU wieder die Möglichkeit, im Rahmen der Sommeruni den September für die Beschleunigung des Studienfortschritts zu nutzen. Mehr als 30 LVs mit knapp 5.000 LV-Plätzen werden im September vorwiegend für Diplom- und Bachelorstudierende angeboten. Die LVs finden geblockt innerhalb weniger Tage oder Wochen statt, die LV-Prüfungen (LVPs) können direkt im Anschluss in der Prüfungswoche Anfang Oktober absolviert werden.

Startvorteil für Bachelorbeginner/innen

Das Kursangebot der Sommeruni umfasst Lehrveranstaltungen des zweiten Studienabschnittes der auslaufenden Diplomstudien sowie zahlreiche LVs aus den beiden Bachelorprogrammen. Für Studienanfänger/innen werden alle vier Lehrveranstaltungen der neuen Studieneingangs- und Orientierungsphase angeboten. Diese können somit bereits vor Beginn des ersten Semesters Lehrveranstaltungen besuchen und sich einen erheblichen Startvorteil erarbeiten.

Studienbeschleunigungsprogramme seit 2003 an WU

Bereits seit 2003 gibt es an der WU das so genannte Studienbeschleunigungsprogramm. Dabei können Studierende ausgewählte LVs in den Semester- (Winteruni) und Sommerferien (Sommeruni) absolvieren. In den letzten Jahren wurde das Angebot zum Teil auch auf die Osterferien ausgeweitet. Das Studienbeschleunigungsprogramm bietet Studierenden die Möglichkeit ausgewählte LVs, die sie während des Semesters nicht absolvieren konnten bzw. nicht positiv bestanden haben, innerhalb weniger Wochen abzuschließen. Besonders beliebt ist es daher auch bei berufstätigen Studierenden.

Karriereseminar bietet Bewerbungstipps

Seit 2005 wird das Studienbeschleunigungsprogramm der WU von der Raiffeisen Landesbank Niederösterreich-Wien AG finanziell unterstützt. Die RLB lädt die Studierenden jeden Sommer zu einem Karriereseminar ein, bei dem Infos über das Unternehmen sowie wichtige Bewerbungstipps geboten werden. Diesmal findet es am 21. September statt. Anmeldungen unter: karriere.seminar@wu.ac.at

Kommentar verfassen

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.